Wolkenhimmel
dummyMopsi01 4Hermine02 6Kater02 6 2Maite 5Marci01 1Mic05 6Mika 6Momo 7FreddyundJason 2Youngster01 10Youngster02 11Youngster03 12Youngster04 13Digger 2 1Dobby09 2Jana 06 4Jenny02 5Jette01 6Paloma05 9Schaefchen
Heute 732 / Gesamt 2088652

Welpen Tagebuch 2016

Da in jedem Jahr immer wieder das Elend unkontrolliert geborener und ungewollter Katzenkinder auf alle Tierschützer zukommt, werden wir mal wieder ein Welpentagebuch auf unserer Seite führen.

Freitag, 22. April

Evas 02 6
Der 1. Baby-Notruf in diesem Jahr erreicht uns. An einer Futterstelle hat in der Nacht eine Kätzin im Schlafhäuschen ihre Welpen bekommen. Seit einem Jahr haben wir versucht, diese Katze einzufangen und zu kastrieren – nun bringt sie uns 4 Welpen.   Die Schlafbox wird also verschlossen und die ganze kleine Familie auf eine Pflegestelle in eine große Gitterbox umgesiedelt. Die Mutter als freilebende Katze findet es nicht ganz toll, aber sie merkt schon, dass sie mit ihren Welpen sicher untergebracht ist und gut versorgt wird. Sie kümmert sich hervorragend und die Welpen gedeien gut.   Wenn die Kleinen ca. 6 Wochen alt sind werden wir die Mutter kastrieren und zu ihrer Futterstelle zurück bringen. Die Welpen werden dann mit 12 Wochen nach der 2. Impfung vemittelt.
Evas 03 7

Montag 09. Mai

Flaschies 01 8
Gegen 21:00 Uhr erreicht uns der Notruf, Kinder haben in einem Gewerbegebiet 5 mutterlose Katzenkinder gefunden.

Da auch nach längerer Suche keine Mutterkatze gesichtet wurde und die Kleinen eindeutig sehr hungrig waren, kamen sie in unsere Obhut.   Außer Flöhen und Zecken waren die Kleinen recht fit, vom Gewicht her ca. 10-12 Tage alt. Nach den üblichen anfänglichen Schwierigkeiten sich an den Nucki anstelle Mama’s Zitze zu gewöhnen, tranken alle doch recht schnell und entwickeln sich gut.
Flaschies 02 9
Flaschies 03 10
Flaschies 06 13
Flaschies 07 14

Donnerstag 12. Mai

Daoud 04 4
Notruf einer Studentin, die seit einigen Wochen in ihrem Hinterhof eine Katze füttert. Letzte Nacht kam diese in ihr Zimmer und hat dort 4 Welpen geworfen.

Glücklicher Weise kann diese kleine Familie die nächsten Wochen dort auch bleiben, wir unterstützen die Versorgung mit Rat und Tat. Wenn die Kleinen ca 6 Wochen alt sind wird die Mutter kastriert und die Welpen werden dann mit 12 Wochen nach der 2. Impfung vemittelt.
Daoud 03 3
Daoud 01 1
Baerl01 1
Es erreicht uns ein Notruf aus Duisburg-Baerl. In einem Garten ist eine Mutterkatze mit 3 schon etwas älteren Welpen aufgetaucht.
Da die Welpen schon ca. 10 – 12 Wochen alt sind, fangen wir erstmal die Mutter ein zum Kastrieren. Nachdem die Mutterkatze wieder zurück gesetzt ist, bemühen wir uns um die Welpen.
Baerl03 3